Composing - Deer


Der stolze Hirsch, König des Waldes im europäischen Mischwald. Auch wenn dieser Geselle hier Ausgestopft aus der Vergangenheit ist. Wie kam es dazu? Also, ich besuchte in der letzten Zeit so einige wunderschöne und interessante Orte. Darunter einen richtigen Jurassic Park und die nahe liegende Teufelsschlucht die zum Wandern einlädt. Nun habe ich einen ganzen Haufen Bilder von Dinosauriern und anderem Urzeitvieh bis hin zu Tieren, die es vielleicht mal geben wird. Aber ob ich einen eigenen Blogpost über den Dinopark mache weiß ich noch nicht. Die Bilder taugen aber super als Stockbilder wie hier. 
Das Bild an sich kann man als 5 Minuten schnell und dreckig Composing bezeichnen. Der Hintergrund besteht aus zwei Bildern, die als Panorama zusammengefügt wurden. Dazu noch der Urzeithirsch aus dem Dinopark und schwups, Bild fertig. Nicht ganz. Ein paar Einstellungsebenen und ein wenig Nachhilfe von NIK. Fertig. Die Farbgebung habe ich ein wenig ins warme gelb-grüne gezogen. Denke das passt ganz gut zu so einem Fantasybild. Ein wenig schönes weiches Licht in die Bäume und das war es auch schon. Fertig.
Werde in nächster Zeit vielleicht mehr solche schnellen Composings machen. Es macht Spaß, man bleibt in Übung und die Bildwirkung ist auch ohne große Bastelei schön. In diesem Sinne, einen schönen Abend.

Beliebte Posts